banner und leiste 1200
logo_160x60ehorses

 

 

Turnier2010-08-291
Ernir2010-08-19
Turnier2010-08-29
Fohlenschau

Am 29.08.2010 ritt Sophie in Bad Krozingen in herrlicher Kulisse ihre zweite Führzügelprüfung und wurde diesmal mit einer Wertnote von 7,8 Dritte. Somit ist die erste Turniersaison erfolgreich zu Ende gegangen.

Am 18. August 2010 zog auf unserem Hof auf dem Mösle Unfallwaise “Ernir fra Efri Bru” aus dem Eggenertal ein. Ich freue mich, diesem Isländer-Elitehengst auf unserem Hof ein gutes neues Zuhause in Pferdegesellschaft bieten zu können.

Am 15. August 2010 bestritt unsere kleine große Tochter Sophie nun ihr erstes Turnier. Mit ihrem Welsh A “Romeo” nahm sie in Gundelfingen das erste mal an einem Führzügelwettbewerb teil und belegte mit einer Wertnote von 6,0 immerhin einen 3. Platz.

Am 10. Juli 2010 wurde unser Hengstfohlen “Dark Daimox” von Daimondo B - Grannox - Calypso IV bei der Fohlanschau in Grißheim mit Noten im Bereich von 8 - 9 silberprämiert!

Am 04.07.2010 verstarb nach einem tragischen Unfall meine Freundin und Züchterkollegin Marina Jenne vom “Islandpferde Eggenertal” in Obereggenen.

MARINA...

Wenn in der Nacht die Rosen weinen
und unser Herz vor Kummer bricht
möchten wir Dir noch einmal erscheinen
und Dir sagen "Wir lieben Dich".


Tolles Muttertagsgeschenk: Am Sonntag, den 9.Mai 2010 bekam Goose ein sehr schönes Rapphengstfohlen von Daimondo B. “Dark Daimox” ist langbeinig, korrekt und mit schönen Bergaufbewegungen ausgestattet.


Am 22. April erblickte endlich der ersehnte Isi-Nachwuchs von Mökkur das Licht der Welt. Mökkvi vom Blankenberg ist ein Fünfgänger mit schönem Naturtölt und super schnellem Rennpass!


Am 25. Februar bekamen wir den ersten diesjährigen Nachwuchs. In unserem Streichelzoo ist Lilli Mutter geworden, und wir freuen uns alle über Luzifer und Texi.


Nach mehrwöchiger Testphase und Umstellungszeit füttern wir ab Februar 2010 hochwertiges Kraftfutter der Firma Nösenberger, womit in Zukunft eine noch bessere Versorgung der Pferde und Ponys auch auf Kraftfutterbasis gegeben ist.


Die FEI Ende letzten Jahres eine so genannte "Progressive Liste" verabschiedet. Damit wird es Reitern möglich, ihr Pferd mit Entzündungshemmern und Schmerzmitteln zu behandeln, damit sie an Turnieren teilnehmen können. Diese Regel soll ab 1.1.2010 in Kraft treten. Die europischen Verbände hatten sich zwar dagegen ausgesprochen - auch die FN - dennoch unterlagen sie in der Abstimmung. Diese Regel verstösst zu allem Überfluss auch noch gegen das Tierschutzgesetz! Zu einer entsprechenden Petition gegen diese “Progressive Liste” geht es hier:   www.no-fei.com