banner und leiste 1200
logo_160x60ehorses

 

 

Samson-1
Ernir2011-03-23
Brahmas2011-09-061
2011-06-02
Bild008

Am 20. Dezember zog für ein paar Wochen bei unseren 3 Ziegendamen ein hübscher junger “Mann” ein - “Samson”, ein junger Ziegenbock, der für Nachwuchs im nächsten Frühsommer sorgen soll.

Für Ernir fra Efri Brú ging Ende August eine erfolgreiche erste Decksaison auf unserem Hof zu Ende. Für unsere Zuchtstuten verlief die Saison ebenfalls sehr gut -2 Isländer tragen von Ernir, Goose ist für Juni 2012 tragend von Sir Sandro.

Am 6. September zogen der Nachfolger unseres Hofhahns “Oliver” “ALF” mit seiner Henne “Ronja” auf unserem Hof ein.

Sophie ist mit ihren beiden “Neuen” glücklich, und alle Gäste sind begeistert.

 

“Bonni” hatte es etwas zu eilig aus dem Nest... Den Sommer über durfte er auf dem Hof leben und wurde fleißig durchgefüttert.

Am 24. Juni starb ganz unerwartet unser lieber Hofhahn “Oliver”, der in den letzten Jahren doch alle Besucher mit seiner Größe und seinem ausgesprochen friedlichen Wesen beeindruckte. Besonders Sophie vermisst ihren gefiederten Freund sehr...

Osterfeuer2011-04-23

Am Ostersamstag 2011 gab es auf dem Mösle unser erstes Osterfeuer, nachdem das letztjährige Wintersonnwendfeuer ja sprichwörtlich ins Wasser gefallen war ;-) Das Wetter war super - gleich nach dem Anzünden des Feuers gingen alle etwas auf Abstand, da schon die Sonne genug eingeheizt hatte :-))

Impressionen2011-06-04

Am 1. März 2011 begann auf unserem Hof die erste Decksaison mit unserem Isländer-Elitehengst Ernir fra Efri Brú. Hoffen wir nun auf erfolgreiche Bedeckungen...

Zicklein2011-01-23

Seit dem 28. Januar ist unser diesjähriger Ziegen - Nachwuchs komplett. Nachdem Lilli am 20. Januar ihr Böcklein zur Welt brachte, überraschte Momo gleich mit zwei kleinen Böcklein ;-))

Hochzeit2011-01-22

Am 22.01.2011 haben Eugen und Katrin geheiratet, und Sophie und Leon wurden getauft.

Hochzeit2011-01-221

Der Stallgemeinschaft ein herzliches Dankeschön für die wirklich gelungene Überraschung - 2/3 der Pferde mit ihren Reitern begrüßten uns nach der Kirche und gratulierten!